Elisheva Ramon – Memminger Jüdin, Emigrantin, Psychologin

Elisheva Ramon - Memminger Jüdin, Emigrantin, Psychologin

Als Alice Rosenbaum, dritte Tochter des Käsegroßhändlers Wilhelm Rosenbaum, in der elterlichen Villa am Kaisergraben in einer streng religiösen Familie aufwuchs, erlebte sie schon früh Feindschaft.
Lehrer und Mitschülerinnen an der Höheren Töchterschule verspotteten sie. Ihr Vater war der erste verfolgte jüdische Unternehmer in Memmingen.

No Comments

    Leave a Reply